30 Jahre Ü-Ei ist der Horror

      30 Jahre Ü-Ei ist der Horror

      Meine Schränke platzten aus allen Nähten, habe mir einen ganz grossen Einbauschrank geleistet, seit 2 Woche suche ich meine Sachen wieder in der Wohnung zusammen, es hört einfach nicht auf, ob ich in diesem Leben noch fertig werde, ist fraglich. Jeden neuen Tag gehe ich stöhnend an die Arbeit, es wird einfach nicht weniger. Zum Glück ist mein Bruder bis Ende August auf Reisen, der kriegt die Krise wenn der wieder kommt und ich bin noch nicht fertig. Aber wenn ich fertig bin, ist alles übersichtlich geordnet, Fremdies sind nach Alphabet sortiert und doppelte Sätze fliegen raus. Dann bin ich mal wieder in der Wohnung unterwegs und räume ein. :comp:
      :oops: Das Schönste im Leben ist unmoralisch,
      illegal oder es macht dick.
      Huhu Inge,

      :) tolle Geschichte!!! :bravo: Das mit den Schränken geht dir leider nicht nur alleine so.... :oops: und :help: Ist bei mir nicht anders... Und dabei bin ich nicht mal 30... :) :) :) Letztendlich finde ich aber trotzdem immer wieder nen neuen Platz und wenn ich halt noch mal umräumen muss.... :) Wenn du ja fertiog mit dem Sortieren bist, würde ich mich mal über nen Foto von deinem neuen Schrank freuen!!!

      Liebe Grüße Kevin
      Huhu Inge,

      ich glaube, dass es uns anderen nicht viel besser geht, wie dir.
      Ich glaube auch nicht, dass es wirklich wichtig ist, wie lange man gesammelt hat, denn ich stöhnte schon beim ersten Umzug so rum, wie jetzt du.
      Damals wollte ich wirklich schon fast aufhören mit meinem Hobby, weil ich einfach keinen Platz mehr hatte.
      Jetzt sind wir wieder umgezogen und doch muss ich sagen, dass Sammelhobby hat wieder mehr Platz eingenommen, als alles andere.
      Ich denke, es wird auch immer so bleiben und mit dem aufräumen wird man nie wirklich fertig.
      Zumindest denke ich es bei mir, denn immer wenn ich Ware suche, fluche ich aufs neue. Stöhne und hasse ich mich, wenn ich nicht mehr auf Anhieb sagen kann: Muss ich jetzt ins Arbeitszimmer, oder muss ich schon wieder ins Erdgeschoss traben, um in den Keller zu kommen. Also tröste dich, mir geht es nicht besser wie dir. :)

      Gruß Andreas
    Click Here