Beiträge von Winnetou

    Boris nimmt mir die Worte aus dem Mund.


    Solche "Klebefehler" kommen doch öfter vor. Der Käufer soll mal bedenken wie Alt diese Figur schon ist. Nach so vielen Jahren löst sich schon mal ein Klebepunkt oder so auf. Oder es wurde damals vielleicht etwas zu wenig Kleber aufgetragen. Ich sehe also auch KEINEN Grund das Du jetzt die Figur zurück nehmen sollst.


    MFG. Der Stammtischindianer Robert.

    Wenn ich mich recht entsinne, ist der KU-KLUX-KLAN eine Bewegung der Amerikanischen Rassisten gegen die "Schwarzen" gewesen. Ich frage mich also: "Was hat eine Australische Mutter damit zu schaffen?


    Irgendwie stinkt die Sache doch.


    Ein Kopfschüttelnder Indianer. :sorry:

    Hallo Sascha.


    So wie ich es erkenne fehlt bei den Schlümpfen das Zubehör.


    Bei den Mickymausfiguren fehlr wohl beim Goofy die Kappe.


    Biene Maja....sehe ich keine Flügel und bei dem Willi ist wohl ein Fühler abgebrochen.


    Da würde ich mir sehr gut überlegen was ich dafür zahlen würde. Auch wenn die Figuren 100% Original sind, ohne Zubehör kaum was wert.


    Mfg. Robert

    Hallo.



    Geldane ist einer der größten und ältesten Verkäufer/Händler für Ü-ei Dinge bei Ebay.
    Es ist auch normal, das man bei solchen Händlern mehr bezahlt wie bei Privaten Verkäufern.
    Geldane wär niemals so groß geworden, wenn er "Schrott" verkaufen würde.


    Mfg. Der Stammtischindianer Robert

    Schade....Schade.... :(



    Die Person, die dieses ganze Theater verursacht hat, lacht jetzt über Uns, weil wir uns hier gegenseitig an den Hals fahren.


    Fieber bekämpft man NICHT, in dem man das Thermometer zerschlägt. Der Bazillus muss abgetötet werden. Lange Rede kurzer Sinn. Diese Person muss "ohne wenn und aber" entfernt werden. Wer es schafft auf diese miese Art und Weise Unfrieden in den Stammtisch zu bringen, hat hier nichts zu suchen.


    @ Admis. Ich würdige eure Arbeit. Es ist nicht leicht eine "Sammlerherde" :oops: zu führen, aber ihr macht es gut. :bravo:
    [b]


    Der Stammtischindianer Robert :bye:

    @ Cool Cat.


    Ich denke Du meintest Charakterschwäche. Leute veräppeln, an der Nase herrum führen odet sonst so Dinge zeugen von einer Charakterschwäche.


    @ Lisbeth.


    Ich sehe nirgendswo einen Kommentar wo dieser User mit einem Tiernamen beleidigt wurde.


    Ich persönlich finde es auch nicht korrekt in einem Forum so die Leute zu veräppeln.


    Das ist Kindergartenverhalten. Genaus so finde ich es traurig das User der ersten Stunde zugeben, das auch sie hier im Stammtisch mit mehreren Nicks unterwegs sind. Das ist ein Armutzeugnis für den jenigen.


    Traurig das es so was in diesen Forum hier gibt. :sorry:


    Der Stammtischindinaer Robert

    Hallo Günter.


    Schade das Du nicht den ganzen Thread gelesen hast.
    Es geht doch nicht nur um den "Nicknamen". Es geht darum das das Profil so spartanisch ausgefüllt wird, das Mann/Frau nicht mal weiss woher ein Sammler kommt, und was er sammelt. Wie soll man da einen "Neuzugang" beurteilen? Ich heisse Robert, bin der Stammtischindianer und komme aus NRW. Ich habe kein Problem damit das ins Profil zu schreiben. Ich sammle HPF, Puzzle und BPZ. Mehr info muss auch nicht unbedingt sein. Aber garnichts eintragen ist nicht fair den anderen Usern gegenüber. Ich weiss das es keinen "Profilausfüllungszwang" gibt. Aber auf Freiwilliger Basis geht das doch, und tut garantiert nicht weh.


    Mit freundlichen Grüßen


    Robert der Stammtischindianer :morning:

    Hallo Lisabeth.


    Diese Tatsache ist hier schon mal angesprochen worden.


    Leider gibt es keinen "Zwang" beim Profil ausfüllen. Karteileichen entfernen ist auch so eine Sache.


    Da gehen ja direkt jede Menge User verloren. Und wenn man dann sieht, das es nur noch 200-300 Mitglieder sind, hält es neue User ab sich hier zu melden. Leider lässt sich da nicht viel ändern. Ich finde es immer wieder Lustig wenn Geburtstagwünsche getätigt werden, bei Mitgliedern, die schon Jahre nicht mehr hier Online waren.


    Mit lieben Grüßen.


    Der Stammtischindianer :wink:

    Solche "Fehler" gibt es immer wieder mal.
    Entweder der BPZ fehlte.
    Ein Bauteil, oder es waren falsche Teile dabei.
    Oder in einem Ei ist nichts drinne.


    Es gibt nichts, was es nicht gibt.


    Mein Beispiel: "Der graue Elefant von den Natoons" Der war am Anfang so selten, das er gute Preise bei Ebay erzielte. Ich habe meinen "Elefanten" selbst aus dem Ei geholt, allerdings mit 2 Rechten Hinterbeinen. Da habe ich mich sehr gefreut....grrrrr :evil:


    So ist es nun mal. Immer eine Überraschung.... :lach:


    Mfg. Der Stammtischindianer

    Jetzt schüttel ich mal den Kopf....nenene


    @TK_Haie


    Es geht doch hier nicht um Freund der Feind.
    Und warum dürfen keine Namen genannt werden?
    Das heizt doch nur die Gemüter noch mehr auf, wenn spekuliert wird, wer, wie ,was gemeint ist.


    Und über PN lassen sich Probleme nicht immer klären, weil......es gibt keine Antwort von der Person die angeschrieben wurde.
    Sind wohl zu feige die Wahrheit zu hören. Was eigentlich Traurig ist. :(


    Na ja.....ich denke mir das meine.
    Und ich sage was ich denke. Auch wenn es manchmal Unbequem ist.
    "Wer Wind sät, wird Sturm ernten".


    Mit freundlichen Grüßen.


    Der Stammtischindianer.