Beiträge von Specialized

    Hi,


    Ratschlag für Sammlungen ohne Ahnung...


    Viele gute Bilder machen, auf denen man möglichst alles gut erkennen kann. Dann für einige Wochen auf ebay mit einem Fantasiepreis einstellen von, sagen wir mal, ca. 275.000€ :thumbsup:


    Dann passiert folgendes! Wenn tatsächlich einiges interessantes in der Sammlung steht, melden sich die Leute die Ahnung haben und stellen Fragen. Alle Fragen so gut wie möglich beantworten und nach 3-4 Wochen einfach eine Auktion draus machen. Bis dahin haben ausreichend Sammler und Händler deine Sammlung auf dem Plan (wenn tatsächlich interessantes dabei ist) und die Aktion nimmt von ganz alleine ihren Lauf...


    Wie auch immer, vorab nichts abschwatzen lassen, sonst werden dir günstig die Rosinen rausgepickt und die Masse steht noch sehr sehr lange bei dir im Wohnzimmer.


    Wie hoch der Startpreis wäre....? Würde ich nach Bauchgefühl, nach Resonanz und Inhalt der PN-Unterhaltungen die ersten 3-4 Wochen über.


    Sammlung verkaufen ohne Ahnung ist ein seeeehr schweres Thema

    Naja, so viel ich weiß sind das sinngemäß keine Fälschungen, sondern Zubehör von Fremdfiguren, welches beschnitten wird um das 2te Flügelpaar zu entfernen.


    Die Manipulation möchte ich aber auch nicht dem Verkäufer selbst in die Schuhe schieben....


    Problem ist halt, das zu Weihnachten viele nicht Sammler bieten & kaufen, die dann die ersteigerten Figuren als Geschenk für Sammler kaufen.

    Und die haben dann wirklich überhaupt keine Ahnung, die kaufen Fälschungen zu bombige Preise und freuen sich am Kat-Preis vorbeigekommen zu sein.


    An Weihnachten kommt dann die große Überraschung zu Tage...

    Danke ;)


    Die kleine obere Hälfte ist klar und einfach zu erkennen.


    Bei dem Unterteil habe ich jetzt schon, wieder nur auf die Schnelle, eine Kapsel gefunden, die komplett gleich ausschaut. ( 1984 MTX m. Zahl )


    Kann dann ein gefährlicher Kapselkauf werden, wenn man nicht ganz genau aufpasst und sämtliche Info,s abfragt! Im Internet ist über die Badezimmerzwerge Kapsel überhaupt nichts zu finden :/


    Die letzte, die ich bei eBay gesehen habe, hat immerhin knapp 80€ gekostet ( Auktion ab 1 € )

    Sry, habe deine Frage nicht komplett durchgelesen :/


    Wenn du jetzt die komplette Kapsel hast, kannst du der Badezimmerzwerge Kapsel optisch nicht ansehen ob es die richtige Kapsel ist. (Ohne diese in den händen zu halten)

    Es könnte genauso auch eine Kapsel aus 70er/80er Jahre sein. Bis auf das Loch im Deckel. Das Unterteil kannst du nicht von diverse andere alte gelbe Kapseln unterscheiden, lediglich an der Kennung kannst du die Kapsel zuordnen.


    Behaupte ich jetzt mal so mit 99,52 % Sicherheit ?


    Wie schon geschrieben, ich habe leider keine Badezimmerzwerge Kapsel.


    Vlt können die Gelehrten das bestätigen oder genauer erklären !?

    Auf dem angehängten Bild sind Eikapseln, die ich jetzt so auf die Schnelle gefunden habe.


    Die sind von 1976-1992. Ich mag alte Eikapseln!! Für mich haben die einfach was tolles, der ideele Wert liegt bei mir deutlich höher als der reale Wert :lach:


    Die Badezimmerzwerge Kapsel hat keine Stege und im Oberteil ein kleines Loch für den Spiegel. Diese Kapsel habe ich leider nicht .... ;(

    Hallo,


    Die Eikapsel hat keinen Wert.


    Es gibt eine Eikapsel der Badezimmerzwerge für den Spiegel. Diese Kapsel hat als Spiegelhälfte einen geringen Wert. Die komplette Kapsel hat dann einen realtiv hohen Wert.


    Die von dir gezeigte Kapsel hat Ferrero bis weit in die 2000er benutzt.


    Wie kommst du auf Badezimmerzwerge?

    Bei den originalen Körbchen sehen die Vierecke relativ verwaschen aus. Originale haben dann auch einen gut sichtbaren Abrisspunkt, links oder rechts, nahe der Naht am unteren Rand.


    Bei ebay haben u.a. 2 Spielzeughändler (kein Ü-Ei-Händler) die letzte Zeit gefälschte Körbchen versteigert. Gerade bei denen sind die Körbchen recht hoch gelaufen.

    Die Käufer haben Im grunde fast Normalpreis für gefälschte Körbchen bezahlt :/


    Auf Nachfrage habe ich von keinem der beiden bessere Bilder der Körbchen bekommen, beide haben lediglich erklärt, keine Garantie geben zu können.

    Kurz vorher hat ein Repli Händler alle möglichen Zubehörteile fast schon massenweise eingestellt.


    Wenn man es auf Bilder nicht erkennen kann und bessere Bilder per PN verweigert werden, am besten Finger still halten am Button - Gebot abgeben -

    Dateien

    • 6.jpg

      (115,91 kB, 11 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Natürlich sind die Figuren ...ähm... Spielzeuge für Kinder gemacht, so weit alles gut!

    Ich stelle mir aber das Spielen damit schon schwierig vor. Alles sehr dünn, wackelig, insgesamt nicht mehr so wirklich stabil. Hätten wir damit früher gespielt, hätten unsere Eltern nach einem halben Tag das übriggebliebene zusammenfegen können.


    Eine innovative Idee für die Zukunft wäre doch --> In jedem 7ten Ei - Ein Fläschen UHU :lach:


    Aber das Thema war eigentlich Magiki Super Glitter!


    Sry, bischen abgedriftet .... :S

    Danke für deinen Einsatz :bravo:


    Ich hatte aufgehört Eier zu kaufen mit den Serien: > Heimwerker / Dufte Typen. Habe mir jetzt erstmals wieder von beide aktuelle Serien 4er Packs gekauft.

    Naja, was soll man sagen, vlt besser nichts :lach: ...


    Ferrero Zitate:


    "Wir hinterfragen uns jeden Tag selbst auf's neue" oder auch sehr gut! "Wir möchten unsere hohen Qualitätsansprüche nicht nur beibehalten, sondern stetig verbessern" <-- Beide bezogen auf Ü-Ei Inhalte...


    Ok, alleine den Anspruch haben langt nicht, muss man auch umsetzen wollen !


    Ich schaue die letzte Zeit immer öfter nach Fremdi,s , sehr schöne Alternative zu den modernen/aktuellen Ü-Ei Inhalten :thumbsup:



    Hallo,


    Oma mit Schichttorte habe ich 7 Figuren, alle leuchten und keine Kennzahl

    Düsentrieb leider nur 4 Stück, alle leuchten und auch keine Kennzahl - Aber ! 2 haben die Kennung unter'm Fuß und 2 am Po

    Donalds mit Akkordeon 11 Stück, alle leuchten und Alle ohne Kennzahl


    Ich habe ein Dagobert bei dem die Augen so schön blau/lila sind, wie die von deinem Donald (der leuchtende) *schnief* :lach:
    Den Donald kannst du mir gerne anbieten ;)


    Meine Daisy, die nicht leuchtet hat ebenfalls sehr kleine Augen.

    Seine Arbeitszeit scheint ihm wertvoll zu sein, sobald er Figuren bearbeitet o. bemalt wird es teuer :lach:


    Wenn man sich allerdings mal anschaut, wie fröhlich mitunter auf Fälschungen geboten wird, weiß man manchmal nicht mehr wirklich was wertvoller ist - Das Original oder die Fälschung X(


    Glaube das es viel damit zu tun hat, das unerfahrene und Neueinsteiger aufgrund des Forensterbens kaum noch die Möglichkeit haben sich ausreichend zu informieren.
    Facebook und whatsapp haben die Foren zwar verdrängt, sind aber nicht ansatzweise ein guter Ersatz für Foren!
    Anscheinend sind die Hemmungen Replikate u. manipuliertes zu verkaufen, gemeinsam mit den Foren komplett verschwunden.

    Danke Jürgen,


    OK, Ausland nur GranSorpresa - Naja, Maxi Ei fällt bei mir wohl aus.


    Ich habe nicht wirklich gezählt, ich müsste über 100 Figuren der Serie haben. Der Zustand vom GM ist teilweise sehr schlecht. Viele Figuren habe ich schon sehr sehr lange und kann definitiv sagen, das die Figuren auch ohne Zigarettenrauch diese gelbliche Verfärbung bekommen.

    Habe aber aufgrund der Verfärbung keinen Einfluß auf das UV Leuchtverhalten gesehen.


    Ich kann man aber noch an ganz alte Aussagen von Boris und glaube auch bagheera erinnern, die mal sagten "minimal 500 Figuren einer Serie sollte man haben um halbwegs aussagekräftig urteilen zu können"


    Ich hänge mal noch 2 Bilder an, von Dagobert & Donald, die den allgemeinen Zustand meiner Figuren dieser Serie ganz gut demonstrieren,

    da ist von ganz gut 13.jpg bis schlecht alles dabei ;(


    7.jpg


    Die mittlere Daisy in der unteren Reihe ist die Figur aus dem oberen Posting (UV-Licht) Diese wird unter UV sehr weiß, obwohl die Figur die stärkste Vergilbung aufweist. Leider kann ich das auf dem Bild nicht wirklich rüberbringen. Allerdings aufleuchten tut sie auch nicht wirklich.


    14.jpg

    3 Riegel weniger, auf 24 Stück reduziert und man könnte den *Kinder Balken* zum Adventskalender zweckentfremden!

    Dann sollte man ihn aber wegen der arg vorhersehbaren Überraschung umtaufen in : * Und täglich grüßt das Murmeltier* :aetsch:

    Dann nochmal vielen Dank!


    Ich habe das ebenfalls so beobachten können, das es generell 2 Farbausführungen gibt, diese haben dann jeweils eine andere Größe der Zahl unter dem Fuß.

    Ohne die Info,s von Boris & Sugabunz, wäre mir das wahrscheinlich nie aufgefallen - Danke!


    Wenn ich bagheera richtig verstanden habe, gibt es von *Donalds flotte Familie* Ausländische Figuren? Wie kann man die unterscheiden ?


    Ich habe jetzt leider festgestellt, das ich ein ordentliches UV-Licht Standgerät brauche! Ich habe eine UV Taschenlampe. Damit komme ich selbst super klar! Allerdings ist es damit fast unmöglich, das was ich sehe, auf Bilder rüberzubringen :(
    Meine Bilder mache ich mit dem Handy, ich hoffe die Bildqualität passt trotzdem halbwegs!


    1) Oma Duck (Napfkuchen) Unter UV jeweils im Wechsel die verschiedenen Farbtöne - Eine Zahl finde ich bei Oma Duck (Napfkuchen) bei keine Figur!


    3.jpg


    2) Daisy Duck - Kleine Zahl unter dem Fuß, hier wird das Orange unter UV Licht lila.


    15.jpg2.jpg


    3) Tick liegend - Was auch immer pasiert ist, schaut lustig aus !? ^^ Bei Tageslicht die linke Figur.


    1.jpg

    17.jpg



    4) Trick - Die Bemalung ist dunkler und scheinbar mit sehr dicke Farbe , nicht wässrig. Etwas komisch wirkt das GM unter UV Licht , scheinbar will er leuchten, kann aber nicht so recht bzw. nur punktuell - Vlt wurde hier das Material nicht gut durchgemischt o. Umwelteinflüsse?

    Bei Tageslicht die mittlere Figur bzw die 3te von links (Füße).


    5.jpg16.jpg4.jpg


    Viele Grüße und vielen Dank für eure Meinungen ! :danke:

    Hallo liebe Sammlerschaft,


    Nach vielen Jahren der Abstinenz hat mich die Sammelwut wieder fest im Griff.

    Nach wenigen Wochen muss ich leider feststellen, das ich gefühlt alleine damit bin. Fast alle Foren sind verschwunden, im Eierwiki scheint die Zeit ca. 2015 einfach stehengeblieben zu sein.

    Die tollen Berichte der Foren, die Hilfestellungen, Tipps, Ratschläge, einfach alles von der Bildfläche verschwunden ;(


    Da möchte ich jetzt glatt den 8.000 rießigen Dank an Helmut Henze richten, der gemeinsam mit seiner Mannschaft seinen Online Katalog augenscheinlich aktuell hält und offensichtlich unermüdlich weitermacht :)

    Außerdem vielen Dank an die Leute, die den O-Ei am Leben erhalten!!!


    Ohne Online-Katalog und O-Ei wüsste ich ehrlich gesagt momentan nicht wirklich, wie ich mich vernünftig orientieren sollte :bravo:


    Aber nun zu meine Frage (n)!


    Mir ist an meine Figuren : Donalds flotte Familie unter UV Licht einiges aufgefallen!


    Woran liegt es, das bei den meisten Figuren die Orange Farbe unter UV Licht leuchtet und bei wenigen Figuren sich die Orange Farbe in Lila umwandelt?

    Nur bei Oma Duck (Napfkuchen) habe ich das bei ca. 50% der Figuren beobachtet. Bei alle anderen Figuren der Serie kommt diese Umwandlung in Lila scheinbar seltener vor.


    2 Figuren sind mir besonders aufgefallen!


    Zum einen habe ich einen Tick (liegend) , der beides kann ^^ Die orange Farbe leuchtet unter UV orange auf und zeitgleich hat er viele lila Flecken.

    Dann habe ich eine Daisy, die unter UV Licht ein komplett anderes Farbverhalten erscheinen lässt.

    Das Grundmaterial scheint deutlich weiß, die orange Farbe wandelt sich auf Lila, außerdem hat die Figur auffallend kleine Augen.


    Bei der Daisy dachte ich zunächst an Maxi Ei , obwohl ich noch nie eine gesehen habe (Maxi Ei Daisy) , außer auf dem BPZ aus dem GranSorpresa zusammen mit Neffen im Ruderboot ?!


    Ich hoffe mir kann jemand Informationen zum UV Verhalten geben, eventuell würde ich dann auch noch Bilder nachreichen, falls erforderlich, gewünscht :danke: