FEHLPRODUKTION von der marvel rheie der 2021 üei Kollektion wo kann ich den Wert ermitteln? Lg

  • sag sowas nicht Chefin, :wink:


    er wurde ja bereits von Experten beraten und hat ....

    Ich habe starke Angebote

    die ihm aber wohl nicht hoch genug waren.


    Ich bin ja Variantensammler - aber für diesen Fehldruck, den ich nichteinmal erkannt hatte,

    würde ich nichtmal die von Lionel genannten 10 Euro bezahlen.


    ciao :asterix:Jo :wink:

  • Nunja, die Preise sind schon sehr hoch.


    Aber bei dem Marvelgedöns ist das ja mindestens das 15-fache des Wertes, dies ist dann auch eine andere Größenordnung.


    Wenn man bei ebay Festpreisangebote sieht, die sehr hoch sind und die mehr als 5 Jahre nicht verkauft wurden, dann weiß man doch Bescheid...eigentlich müsste man da 100.000 Artikel rausschmeißen...da unverkäuflich bzw. zu dem Preis unverkäuflich.

  • Ja, die Preise sind arg überzogen. Ich für meinen Teil, verliere bei diesen Preisen komplett das Interesse. Selbst einen Preisvorschlag halte ich bei diesen Auktionen für überflüssig.


    Schönen Sonntag

    Nathalie

    The real art of conversation is not only to say the right thing in the right place, but, far more difficult still, to leave unsaid the wrong thing at the tempting moment. (Dorothy Nevill)

  • Der Gustl ist aber extrem selten.

    Und wenn man bedenkt, was für andere Varianten dieser Serie teilweise bezahlt wird, denke ich mir warum nicht?

    Stand jetzt ist er immer noch seltener als ein Ferdi mit dunklem Rohling.

  • mag sein. aber durch das "falsche" gm ist der ferdi als variante einfach viel offensichtlicher. der senf ist halt nur eine "spielerei" (womöglich von nur einem bemaler?).

    und der dunkle ferdi wurde damals einfach nur schwer gehypt (wenn ich mich recht erinnere, wurde der preis maßgeblich durch einen damals sehr umtriebigen sammler lanciert).

    beide varianten sind wohl sicher sehr selten, aber ein zwerg ist ein zwerg ist ein zwerg...

  • Gut, ich sehe das etwas anders.

    Wenn man den Gustl sieht, ist es schon ziemlich offensichtlich.

    Immerhin gibt es 10 Unterschiede zu einer herkömmlichen Serienfigur.

    Somit ist die Figur eigentlich komplett unterschiedlich.

    Weiß nicht, wieso das "nur eine Spielerei" sein soll.

    Das ganze erinnert eher an eine Testbemalung, auch wenn ich mit der Verwendung solcher Begriffe eher vorsichtig bin und diese Figur hier nicht als "Testfigur" bezeichnen möchte.


    Und was bedeutet ein Zwerg ist ein Zwerg ist ein Zwerg?

    Ein Schlumpf ist ein Schlumpf ist ein Schlumpf!

    Oder sind Schlumpfvarianten generell besser als Zwergenvarianten, weil Schlümpfe nunmal einfach die besseren Figuren sind?

    Fakt ist, dass von dem Gustl bis dato wahrscheinlich weniger aufgetaucht sind, als vom silber bemalten Spiegel des Eitlen.

    Da zweifelt aber niemand daran, ob der hohe Wert gerechtfertigt ist.

    Wer entscheidet denn, welche Varianten die besseren sind?


    Ich möchte nur zu bedenken geben, dass es ja durchaus auch Zwergensammler gibt und dass ja für andere Zwerge (aus der gleichen Serie!) bereits Preise zwischen 1000-2000€ erzielt wurden. Meiner Meinung nach ist es da auch unerheblich, ob die Figur gehyped wurde oder nicht, da der Preis ja letztendlich aus welchem Grund auch immer gezahlt wurde. Und wenn eben genau so jemand nun noch so einen Gustl für seine Sammlung sucht, wird er unter Umständen auch tief in die Tasche greifen. Eben um alle Varianten des Satzes zusammen zu bekommen.

  • Gut, ich sehe das etwas anders.

    das ist natürlich dein gutes recht! genauso gibt aber auch mein beitrag nur meine persönliche einschätzung/meinung wieder.


    Wenn man den Gustl sieht, ist es schon ziemlich offensichtlich.

    Immerhin gibt es 10 Unterschiede zu einer herkömmlichen Serienfigur.

    deiner argumentation, was die gustl-variante auszeichnet, möchte ich ja gar nicht wiedersprechen!


    Weiß nicht, wieso das "nur eine Spielerei" sein soll.

    weil im grunde die meisten varianten "nur spielereien" sind - nein?


    Und was bedeutet ein Zwerg ist ein Zwerg ist ein Zwerg?

    Ein Schlumpf ist ein Schlumpf ist ein Schlumpf!

    da hast du natürlich recht! aber abgesehen von wahrscheinlich stark unterschiedlichen produktionszahlen (schlümpfe-lizenz-80er/zwerge-keine lizenz-90er) - wodurch der vergleich, wie ich finde, doch etwas hinkt - sind schlümpfe sicher die gefragteren figuren. nicht zuletzt, weil sie eben nicht nur von ü-ei sammlern gesammelt werden.


    Oder sind Schlumpfvarianten generell besser als Zwergenvarianten, weil Schlümpfe nunmal einfach die besseren Figuren sind?

    ganz sicher nicht! aber eben die figuren, für die sich eine größere sammlerzahl interessiert - s.o.


    Fakt ist, dass von dem Gustl bis dato wahrscheinlich weniger aufgetaucht sind, als vom silber bemalten Spiegel des Eitlen.

    das mag wohl so sein. aber ich denke, nicht nur die seltenheit, sondern vor allem auch die großen und sofort augenfälligen unterschiede von figur UND zubehör im vergleich zur serienfigur/serienspiegel wecken doch die größeren begehrlichkeiten.


    Wer entscheidet denn, welche Varianten die besseren sind?

    in dem sinne sicher kein einzelner, sondern - wie bei allem - der markt.

    sofortkaufpreise sind (meistens) sowas von relativ! würde der gustl in einer auktion laufen, schätze ich, würde sich das ergebnis im niederen dreistelligen bereich bewegen.

    wenn nun schon vergleiche bemüht werden, so würde ich den gustl eher wie die fussballschlümpfe mit langen hosen, oder auch die robin hood waldtiere aus hellem gm sehen. vergleichbar insofern, was hohe katalogpreise und auf dem markt tatsächlich erzielbare preise betrifft. jedenfalls beruhen die katalogpreise der fussballschlümpfe mit langen hosen, wie ich aus sicherer quelle weiß, auf den wünschen eines einzigen sammlers, der zu einem bestimmten zeitpunkt einige davon veräussern wollte. werden solche schlümpfe aber tatsächlich mal in einer auktion angeboten, gehen die preise oft noch nicht mal richtung dreistellig!

    nun könnte man einwerfen, daß bei den fussballschlümpfen, dadurch, daß die langen hosen recht einfach zu fälschen sind, eine gewisse unsicherheit besteht, was sich dann auf die erzielten preise auswirkt. aber ich bin mir ziemlich sicher, für einigermaßen begabte "künstler" ist auch der gustl eine lösbare aufgabe! wenn man dann noch geschickt fotografiert wage ich zu bezweifeln, ob das in einer auktion jemand bemerken würde.

    da ist der grundmaterial-ferdi doch im vorteil!


    Ich möchte nur zu bedenken geben, dass es ja durchaus auch Zwergensammler gibt

    ganz bestimmt gibt es die! aber ist da nicht gerade der anreiz, da es 90er jahre figuren sind, die es in massen gibt und sich entsprechend in großer zahl und günstig beschaffen lassen, um so an viele varianten sehr günstig zu kommen?


    Ich möchte nur zu bedenken geben, dass ... ja für andere Zwerge (aus der gleichen Serie!) bereits Preise zwischen 1000-2000€ erzielt wurden.

    meinst du damit den gm-ferdi? und wann wurde der letzte zu so einem preis verkauft?


    das problem mit so extrem seltenen varianten ist doch, daß sie meist nur einer handvoll spezialisten bekannt sind. gerade diese spezialisten sind aber meistens nicht bereit, für solche stücke groß geld auszugeben, da sie sie lieber selbst günstig erjagen!

    diese erfahrung musste ich vor gar nicht allzu langer zeit selbst mit einem besonderen stück machen...

  • Wollt ihr mal alle lachen ;o))


    • Hallo, wir sammeln Varianten und hätten Interesse an der seltenen Figur! Kann man da noch etwas machen? Wäre toll :o) MfG Heute 19:07
    • L Ja klar lg... Ich könnte 250 sagen lg Heute 19:10
    • L Ich hoffe wir finden zusammen lg Heute 19:12
    • Ne das ist leider auch noch etwas höher als meine Vorstellung so ist - schade :( Heute 19:14
    • L Was stellen sie such denn vor? Heute 19:17
    • L Sich Entschuldigung Heute 19:18
    • L Wie ist denn Ihre Preisvotstellung ? Heute 19:19
    • Das ist schwer zu sagen! Können Sie vielleicht ein günstigeres Angebot machen :)))))))))))))))))) Heute 19:20
    • L Kann Ihnen natürlich noch entgegen kommen aber kann nicht unter 200 gehen ja LG das wars Dan ist erstmal sonst lasse ich sie liegen ja lg Heute 19:21
    • Können wir auch tauschen? Ich habe hier auch eine seltene und sehr begehrte Variante!!! Heute 19:24
    • Oder vielleicht sind Sie mit 100 einverstanden :o) Heute 19:28
    • L Ne nur Verkauf bitte ich bin kein Sammler lg Heute 19:28
    • L Ne das ist doch zu wenig das ist nicht ganz fair... Könnte 190 sagen noch lg Heute 19:29
    • 110? Heute 19:30
    • Treffen wir uns in der Mitte 150 :)) Heute 19:32
    • L Ne mache Noch 180 ja ehrlich bin doch 120 runter das ist fair finde ich ehrlich gesagt lg Heute 19:32
    • 160 würde ich noch geben können Heute 19:33
    • L Machen wir 170 und sie ist unterwegs wenn das Geld drauf ist ja lg Heute 19:34
    • Wieso Geld, davon war nie die Rede? Ich biete 160 Nasenpopel :))))))))))))))))))))))) Heute 19:34
    • L Überweisung bitte ja lg Heute 19:35
    • L ? Heute 19:35
    • Mehr ist diese Variante nicht wert!!!! Heute 19:35
    • L Was ist mit dir? Leo aus Steglitz Heute 19:36
    • Na Sie haben mir diese seltene fast wertlose Variante für 160 Nasenpopel verkauft. Das ist doch super :o)) Heute 19:40
    • Hier die Adresse wo Sie sie hinschicken können! Mülleimer