Legolas - Herr der Ringe II

  • Ich bräuchte mal kurz eure Hilfe.

    Der Legolas aus dem Adventskalender, ist das der mit den grünen oder schwarzen Stiefeln?

    Seltsamerweise kann mir weder der O-Ei-A, noch der Euro-Kat meine Frage beantworten.

    :/

  • öh, da ist mir wohl was entgangen. auch wenn die figur im eierlei-archiv als "offizielle" variante geführt wird (wobei da ja angeblich sogar die armschützer grün und nicht schwarz sein sollen), wäre mir neu, daß es sich dabei um eine reguläre variante handelt. ebensowenig glaube ich, daß sich die figuren aus den normalen eiern und die aus dem kalender klar unterscheiden ließen.

    meine freundin und ich haben damals sicher an die 500 hdr II eierchen gekauft (mit entsprechend vielen legolas') und da wir beide auch jeder einen kalender hatten, hatten wir auch sichere kalenderfiguren. natürlich habe ich damals alle figuren auf unterschiede/fehlbemalungen durchgesehen, und kann daher mit sicherheit sagen, daß da definitiv keiner mit grünen stiefeln dabei war. ich habe mir auch gestern mal die mühe gemacht, und mir bei ebay dutzende bilder (sind ja genug im angebot), sowohl von figuren/sätzen mit großem bpz, als auch welche mit dem schmalen kalender zettel, sowie dioramen angesehen. auch da fehlanzeige, kein einziger hat da grüne stiefel (wobei bei einem bin ich nicht ganz sicher, liegt m.e. aber eher am bild).

  • Vielen Dank Dominique!


    Mit dem Variantenarchiv hast du mich auf die richtige Spur gebracht!

    :jump:

    Das mit den Armschützern war mir selbst nicht aufgefallen.

    Ich habe damals selbst die 2 verschiedenen Kalender geöffnet aber nicht auf diese Variante geachtet.

    Also habe ich meine doppelten Figuren heute rausgekramt und siehe da!

    2 Figuren gefunden mit dunkelgrünen Stiefeln und Armschützern!

    Dann ist das mit hundertprozentiger Sicherheit die Variante aus dem Kalender.

    Und die fehlt sogar in O-Ei-A und Euro Kat.

    Man braucht aber schon ein gutes Auge für Farben um den Unterschied direkt zu erkennen.

    Auf den Fotos die ich gemacht habe kommt es nicht wie in Natura rüber.

    Unter UV-Licht offenbart es sich wesentlich leichter, da die dunkelgrünen Stiefel grün leuchten.

    Die schwarzen Stiefel hingegen leuchten nicht.


    A345D4F6-670F-40C0-A20F-6FB068EDE61F.jpeg6F496CDF-7AA5-4BC9-A58C-5339CB2BEF59.jpeg93A26E52-E7C6-4053-8F3D-61383CDAC9BA.jpegD418C0D4-0D67-4374-A954-EE9419BD6751.jpeg

  • Hallo Michael,


    ach krass.... Diese Variante ist / war mir gar nicht bekannt gewesen. Anhand der normalen Bilder erkennt man auf den ersten Blick wirklich nicht, dass es unterschiedliche Farben sein sollen... Da erkenne ich eher die Farbe auf dem Bogen als unterschiedlich... Sind dann die anderen Kalenderfiguren auch unterschiedlich zu den normalen Serienfiguren?


    Grüße Kevin

  • Hallo Kevin,


    bei den anderen Kalenderfiguren sind mir zumindest keine Unterschiede aufgefallen.

    Ich hoffe du hast es auf den normalen Bildern nur auf den ersten Blick nicht erkannt.

    Meiner Meinung nach ist es mir nämlich schon gelungen den Farbunterschied schwarz - dunkelgrün einigermaßen gut abzulichten.

    Auf meinem Monitor am Computer erkenne ich es natürlich besser als auf meinem Handy (da musste ich das Display erst ganz hell stellen).

  • hm, wieder was gelernt. wobei der unterschied auf deinen bildern tatsächlich nur ganz schwach rüberkommt (ausser natürlich unter uv). für mich sieht da eigtl. beides immer noch schwarz aus, vlt. mit minimalem unterschied. auch auf dem bild bei eierlei sehen die stiefel für mich schwarz aus, lediglich der schaft wirkt durch die reflektion eher grünlich. auf bildern, wo der vergleich zu einer anderen figur ganz fehlt (z.b. bei ebay), halte ich es für schlicht unmöglich, das zu erkennen.

    auch wenn du schreibst, daß man es in natura besser erkennt, fällt das für mich eher in die kategorie uv-variante. nun weiß ich aber wenigstens, weshalb die variante mir damals nicht aufgefallen ist und bin nun doch beruhigt.

    wobei man mich da bitte nicht falsch verstehen darf: selbstverständlich bin auch ich ein varianten-fetischist (erst recht wenn man so wie ich mal auf serien wie edds oder saurier spezialisiert war)!

    ein hervorragendes beispiel (da es, wie ich finde, gut zu den legolas-varianten passt) ist dieses regal (es geht um die farbe der böden):

    v.l.n.r.: schwarzgrün, schwarzbraun, schwarz - unterscheiden lassen sich die farben eigtl. nur bei tages- oder mit blitzlicht, unter kunstlicht (erst recht bei lampen mit den heute gebräuchlichen led`s) lassen sich gerade schwarzbraun und schwarz kaum unterscheiden!


    14.9.2017 002.jpg14.9.2017 012.jpg

  • Ja, auf deinem 2. Bild erkennt man es schon wenn man halt ein Auge für sowas hat.
    Kann ich verstehen wenn jemand sowas sammelt.


    Zum Legolas.

    Ich finde am deutlichsten ist der Unterschied auf dem 3. Bild zu erkennen am Armschützer oben am Köcher.

    Und ihr werdet mir sicher Recht geben, dass dunkelgrün nicht schwarz ist.8)

    Jedenfalls gehört diese Kalendervariante in meinen Augen klar in den Katalog.