Angebliche Varianten Teeny Tapsi Törtels

  • Aus gegebenem Anlass möchte ich nur einmal zur Vorsicht aufrufen, was angebliche Varianten der Teeny Tapsi Törtels angeht.


    Es gibt ausländische Figuren mit deutscher Kennung!

    Für ein geübtes Auge ist es evtl. zu erkennen, da die grüne Farbe leicht unterschiedlich ist.
    Wenn man es genau wissen möchte, sollte man seine Figuren einfach mal unter UV Licht legen.

    Die deutschen Figuren leuchten IMMER hellgrün, wärend die ausländischen Figuren dunkel bleiben. Dafür leuchtet die rote Farbe bei den ausländischen Figuren sehr hell im Gegensatz zu den deutschen Figuren.


    Links Ausland - Rechts Deutschland :


    029A385B-FCB9-4490-B042-BBE1C159B788.jpeg

    3DD7F8F0-87B6-4C7C-A0DC-EFDEA90439BB.jpeg

  • Hallo Lionel,


    ich vermute mal, dass der Beitrag nicht immer verstanden wird.

    Du schreibst von angeblichen Varianten und zeigst dann offenkundige bzw. interessante originale Varianten.


    Vermutlich willst Du sagen, dass man die ausländische Figur nicht als besondere deutsche Variante anbieten sollte.

    Wahrscheinlich war das der gegebene Anlass, den Du erwähnst.


    Viele Grüße von

    Boris

  • Ich denke es lesen viele, haben aber nicht die Vielfalt an Varianten, oder sammeln diese nicht.

    Da mein Augenmerkt derzeit auf anderen Sachen liegt, und meine "nach84-Figuren" nur verwahrt sind,

    lese ich zwar interessiert, suche aber nicht in meinen Beständen nach den Varianten/EU-Versionen.


    Dass gelesen wird, siehst Du ja an den Klicks. Gilt natürlich auch für den Pumuckel-Thread.


    ciao Jo

  • Vielleicht hatte ich mich wirklich nicht klar ausgedrückt.

    Die ausländischen Figuren mit deutscher Kennung haben meiner Meinung nach meistens ein glasigeres Grundmaterial.

    Es wird gerne mal eine Flora mit glasigem Grundmaterial angeboten.
    Hier sollte man beispielsweise genau hinschauen, ob es sich überhaupt um eine deutsche Figur handelt.

    Gleiches gilt natürlich für Farbvarianten mit anderer roter Bemalung oder ähnlichem.

  • da das doch ganz gut zum thema passt und ich mich da schon seit einiger zeit wundere, hätte ich da mal eine bzw. 2 fragen:

    was hat es eigtl. mit dem marino mit schwarzen flossen und den törtels mit dunkelgrünem panzer auf sich??? da ich ja keine figuren mehr sammle, bin ich da bei manchem nicht mehr so up-to-date.

  • Für Testware sind da aber letztes Jahr (die letzten 2 Jahre?) verdammt viele aufgetaucht und vorher gar keine. Macht mich skeptisch und ich glaube nicht so ganz daran.


    Ist aber meine Meinung und ich habe diese Figuren nur auf Bildern gesehen und keine in Händen gehalten.


    Gruß

    Nathalie

    The real art of conversation is not only to say the right thing in the right place, but, far more difficult still, to leave unsaid the wrong thing at the tempting moment. (Dorothy Nevill)

  • Hallo Michael,


    danke für die Aufklärung mit den "Varianten" der Törtels…. Wusste ich zum Beispiel gar nichts von... Schön, dass hier so viel aufgeklärt wird.


    Was hat es sich mit den dunklen Panzern auf sich? Hat hier auch jemand Bilder oder so davon?? Das mit den schwarzen Flossen hatte ich auch mal gesehen, aber bin davon definitiv nicht überzeugt....


    Grüße Kevin

  • super - danke boris!

    auf dem 1.bild, finde ich, sieht man sogar ganz gut, daß dem armen die füße abgesägt wurden, damit man die schwarzen flossen (die anscheindend an dieser stelle auch leicht anders/breiter ausgeformt sind) drunter kleben kann. die roten flossen sind ja wohl meist mit den pins verklebt und man bekommt sie nur schwer oder gar nicht ab. zudem sehen die schwarzen i-wie unsauber gegossen aus und die schrift ist ebenfalls leicht anders.

  • @ Manuel

    Ja, das sind definitiv Fälschungen.


    Im Grunde hätte man auch die Brille in schwarz mitfälschen müssen.


    Der Produzent und Vertreiber der schwarzen Flossen war auch schon in den 2000er Jahren auf dem Replika-Markt aktiv.

    Schon deshalb ist da kein Original zu erwarten.


    Viele Grüße von

    Boris