Bermes Design

      Bermes Design

      Hallo Zusammen,
      durch einen Zufall bin ich wieder auf die Bezeichnung "Bermes Design (Peter Bermes)" in Verbindung mit deutschen Spielzeugen aus dem Ü-Ei der ersten Jahre aufmerksam geworden.
      Der SU-Katalog hat einige Spielzeuge mit diesem Zusatz gekennzeichnet und in einigen Forenbeiträgen zu altem Spielzeug taucht dieser Name, meist mehr am Rande, ebenfalls auf.
      In den letzten Wochen habe ich mich jetzt sehr intensiv mit dem Thema "Bermes Design" beschäftigt. Dabei konnte ich einige Fehler in den SU-Kennzeichnung identifizieren die fälschlich Bermes Design zugeordnet sind aber im Gegenzug auch etliche bisher nicht bezeichnete Spielzeuge Bermes zuordnen.
      Das Bild das sich derzeit ergibt ist für mich erstaunlich. Während insbesondere Heinrich Roth und teilweise Uwe Koch als "Motoren" der ersten Ü-Ei Jahre in diversen Beiträgen bezeichnet werden ist es wohl eher Peter Bermes der nicht nur die überwiegende Zahl an Spielzeugen der ersten Jahre gestaltet hat sondern auch richtungsweisende Impulse für die Gestaltung weiterer Spielzeuge bis in die jüngere Vergangenheit setzte (z.B. Leiterpurzler).
      Eine weitere (für mich) neue Erkenntnis in diesem Zusammenhang ist, das einige der frühen Spielzeuge die ich bisher als "Zukaufprodukte" angesehen habe, da BPZ und Spielzeug mit Herstellerkennzeichnungen (z.B. CASTIGLIONI) versehen sind, tatsächlich Auftragsproduktionen nach Entwürfen von Ferrero/ Peter Bermes sind.

      Man liest, ich bin begeistert vom Thema "Bermes Design" und den neuen Einblicken in die frühe Ü-Ei-Geschichte die sich daraus ergeben. Um nun weiter zu kommen, benötige ich Unterstützung:
      Wer kann mit Informationen zu den Spielzeugen aus den Entwürfen von Havranek und Koch dienen?
      Wer hat eventuell Unterlagen zu Bermes, Havranek oder Koch?

      Unter Berichte - Bermes Design (Direkter Link: hjfhenze.de/berichte/bermes/bermes.htm ) habe ich eine erste noch unvollständige Übersicht der bestätigten Spielzeuge nach den Entwürfen von Peter Bermes eingestellt. Weiter etwa 100 Spielzeuge werden in der nächsten Zeit die Liste vervollständigen.

      Ich hoffe auf rege Unterstützung.
      Helmut
      Man kann zwar alles Sammeln im Leben - aber Sammeln ist nicht alles im Leben

      Helmut´s Sammlerseiten
      Euro Katalog
      Der Beipackzettel-Katalog
      Der Fremdfirmen-Katalog
      Wow, sehr interessant. Wie bist Du vorgegangen, um rauszufinden was von Bermes ist, denn wie Du schon schreibst sind viele dieser Spielzeuge nicht mit Bermes gemarkt?

      Ich habe auf jeden Fall wieder etwas dazu gelernt, danke!

      Viele Grüße,
      Nathalie
      The real art of conversation is not only to say the right thing in the right place, but, far more difficult still, to leave unsaid the wrong thing at the tempting moment. (Dorothy Nevill)
    Click Here